die einzelsessions:

coaching

“die inneren fesseln sprengen………”

° was ist die tiefste sehnsucht in meinem leben?
° was will ich wirklich?
° was in mir will erwachen?
° welche berufung habe ich?

* lösungsorientierte kurzzeittherapie nach steve de shazer
eine spezielle art der gesprächs “therapie” seit 1982. sie geht von
dem standpunkt aus, daß  es hilfreicher ist, sich auf wünsche, ziele,
resourcen und innere stärken zu konzentrieren, anstatt auf
probleme
und deren entstehung.
in einer kurzzeit “therapie” werden die vorgetragenen probleme, störungen und konflikte nicht vertieft exploriert, sondern vorhandene kompetenzen und resourcen in den fokus genommen, um möglichst direkt eine lösung zu erzielen. eine der effektivsten methoden für alle, die etwas positiv verändern möchten.

pratibha sieht sich nicht als “therapeutin”, sondern der “klient” ist in dieser methode der “held”, pratibha hat die funktion einer muse…….

mediales coaching

* mediales coaching mit TAROT und I CHING
das TAROT wird auch “spiegel zur seele” genannt. mit hilfe dieses

uralten mystischen weisheitssystems ist es dafür begabten menschen möglich, in die entwicklung und das ultimate potenzial einer situation oder eines individuums zu schauen.
das I CHING (“buch der wandlungen”) stammt aus china, ist weit über 3000 jahre alt und gehört zu den wichtigsten schriften der welt-
literatur.

hermann hesse berichtet darüber ausführlich in seinem “glasperlenspiel”.
es ist sehr viel mehr als ein wahrsagesystem. es begnügt sich nicht mit einer aufzeichnung der zukunft, sondern kann auf die frage antworten: “was soll ich tun?”
dadurch kann der mensch zum mitgestalter des schicksals werden.
pratibha benutzt in ihren “psychic readings” TAROT und I CHING
in einer symbiose. jedes individuelle reading passiert total einzigartig.

bob dylan: “du musst unbedingt das I CHING lesen. ich will nicht darüber reden, nur soviel: es ist das einzige, was phantastisch wahr ist. du liest es, und du weißt einfach, daß es wahr ist. es ist etwas, an das man glauben kann”.

c.g. jung: “das I CHING bietet sich nicht selbst mit beweisen und resultaten an; es rühmt sich nicht einfach, sich ihm zu nähern. es ist wie ein teil der natur, wartend, bis man es entdeckt.”

lama govinda: ” das I CHING enthält erfahrungstatsachen und psychologische und kosmische erkenntnisse, die ohne unterschied von rasse und religion die ganze menschheit betreffen. erst jetzt nach 5000 jahren erkennen wir die universelle gültigkeit des buches der wandlungen”.

Acr18A.tmp

 

humanenergetik

“schmerz ist der schrei des körpers und des geistes nach fließender energie…..”

* herzheilung und aura/chakrenheilung
energetische reinigung des herzchakras (der gefühlsebene) und des gesamten energiesystems von blockaden, traumatischen erinnerungen, liebeskummer, neg. emotionen, ängsten und alten energieanbindungen.

ALEX GREY from "sacred mirrors"

ALEX GREY from “sacred mirrors”

* gelübde und schuldzuweisungen
auflösen

in verschiedensten inkarnationen haben sich immer neue glaubenssysteme, blockaden, gelübde und schuldzuweisungen in dein energiesystem eingebaut. bist du bereit, diese loszulassen?

* time line healing und past time line healing (karmische und genetische vergangenheit abstreifen).

AN DIE STELLE VON BLOCKADEN UND ALTEN ERINNERUNGEN TRETEN GEFÜHLE UND
SEINSZUSTÄNDE WIE
URVERTRAUEN,
BEDINGUNGSLOSE LIEBE UND
NEUES SELBSTBEWUSSTSEIN.

* reiki
ist eine angenehme und äußerst wirksame methode zur
harmonisierung von körper, geist und seele. alles durchdringende universelle lebensenergie wird übertragen, die regenerierend und aufbauend wirkt für neue selbstheilungskräfte,
lebensfreude und vollkommene entspannung…..
bedeutet universelle lebensenergie, und wir bestehen alle aus dieser energie.

schamanische arbeit

* schamanische “seelenanteilrückholung”
die seele ist unsere vitale essenz. durch trauma, psychol. verletzungen, missbrauch, verlust geliebter menschen, unfälle, krankheiten, fehlgeburten etc. kann sich ein teil unserer seele “abspalten”, um dem impakt eines schmerzhaften erlebnisses zu entgehen, was oft eine hauptursache für krankheiten und nicht gelebte “ganzheit” bedeutet.
in der schamanischen praxis sind wir in der lage, diese
seelenaspekte wieder zu integrieren.

* schamanische zellverjüngung nach lumira weidner
erfolgreiche methoden der selbstheilung und
selbsterneuerung, speziell für den westlichen menschen.
“vergiss alles, was du über krankheit und alter zu wissen glaubst! werde dein eigener heiler und schöpfer- bleibe jung und gesund, solange du willst”. l.w.
das potenzial für einen jugendlichen körper und unverwüstliche gesundheit ist in unseren zellen verborgen. und der schlüssel dazu liegt in unserem geist.

diese werkzeuge des schamanismus und der energieheilkunde werden von der weltgesundheitsorganisation als sehr effektiv anerkannt um körper, geist und seele in balance zu bringen, auch bei psychosomatischen beschwerden.

bioreader photographie deutsche heilerschule

bioreader photographie
deutsche heilerschule

heilfasten “BODY LOVE”

wer feiert, kann auch fasten! für viele von uns fühlt es sich sehr gut an, 1-2 mal im jahr ein paar heilfastentage für eine körperliche und geistige grundreinigung einzulegen. besonders einfach ist es bei abnehmendem mond. dabei nehmen wir vorwiegend kräutertees, wasser und gemüsebrühe zu uns. die folgen sind entgiftung, entschlackung und reinigung, sowie das durchbrechen ungünstiger angewohnheiten. das glückshormon serotonin steigt schon nach einigen tagen deutlich an, sowie das schöne gefühl, wenn man in den spiegel sieht…
mit hilfreichen tips aus langjähriger erfahrung ( im feiern und im fasten….; – )))  ) sowie gegenseitiger ermutigung und genüßlichem detox- und stretch yoga wird dieser einfache prozeß unterstützt.
bei akuten oder chronischen krankheiten bitte vorher rücksprache mit eurem arzt oder heilpraktiker halten.

nächster termin: 05.01. – 10.01.2017  treffen wir uns täglich in einer  heilfastengruppe in amerang. details und infos auf anfrage.

individuelle termine/einzelbegleitung möglich nach vereinbarung.

spiritual care / seelsorge

“ich gehöre keiner religion an.
meine religion ist die liebe.
jedes herz ist mein tempel.”
(rumi)
*

“wenn du nicht tiefen, verzweifelten schmerz erfahren hast
dann hat das leben dich vergessen
und du bist zu bedauern

wenn du nicht die große, erhebende energie
der ekstase erfahren hast
dann hat das leben dich vergessen
und du bist zu bedauern
(krishnamurti)
*

sterbebegleitung

„am ende deiner reise wirst du nicht gefragt: bist du ein heiliger geworden oder hast du für das heil der menschen gekämpft?
die einzige frage, die du beantworten musst, ist die frage:
bist du du selbst geworden?”
(laotse)
*

das, was der sterbende mitnimmt, ist sein GEIST, sein “SPIRIT”.
er kann weder seinen körper,
noch seine “habseligkeiten” oder seine liebsten mitnehmen.
*

“kein wesen kann zu nichts verfallen!
das ew’ge regt sich fort in allem,
am sein erhalte dich beglückt!
das sein ist ewig: denn gesetze
bewahren die lebend’gen schätze
aus welchen sich das all geschmückt.”
(johann wolfgang von goethe)
*

“die natur kennt keine auslöschung;
sie kennt nur transformation.
alles was die wissenschaft mich gelehrt hat,
und mir weiterhin zeigt,

verstärkt meinen glauben in das weiterbestehen
unserer spirituellen existenz nach dem tode.”
(wernher von braun)
*
wir alle begegnen am ende dem tod
aber auf dem weg sei achtsam
niemals das menschliche herz zu verletzen
(rumi)
*
“ach, in meinem wilden herzen
nächtigt obdachlos
die unvergänglichkeit”
(rainer maria rilke)
*

“und solange du das nicht hast,
dies: stirb und werde
bist du nur ein trüber gast
auf der dunklen erde.”
(j.w. v. goethe)
*

das bewußtsein wurde nicht mit deiner geburt begonnen
und wird nicht sterben mit deinem tod
es wird gesagt, daß es dein ursprüngliches gesicht ist
der himmel ist nicht in der lage, es zuzudecken
erde ist nicht in der lage, es aufrecht zu erhalten
feuer ist nicht in der lage, es zu verbrennen
noch ist wasser in der lage, es zu überschwemmen
selbst der wind ist nicht in der lage, es zu durchdringen
es gibt nichts unter dem himmel, daß in der lage ist, es einzuschränken.

takuan

*

version 2 : Rumi: “When I die” + recitation of original Persian/Farsi poem

When I die, when my coffin is being taken out
You must never think I am missing this world.
Don’t shed any tears, don’t lament or feel sorry. I’m not falling into a monster’s abyss.
When you see my corpse is being carried,
Don’t cry for my leaving.
I’m not leaving, I’m arriving at eternal love.
When you leave me in the grave, don’t say goodbye.
Remember a grave is only a curtain for the paradise behind.
You’ll only see me descending into a grave, now watch me rise.
How can there be an end? When the sun sets
Or the moon goes down, it looks like the end,
It seems like a sunset, but in reality it is a dawn.
When the grave locks you up, that is when your soul is freed.
Have you ever seen a seed fallen to earth not rise with a new life?
Why should you doubt the rise of a seed named human?. . .
When for the last time you close your mouth,
Your words and soul will belong to the world of no place, no time.

Rumi

seht zu, dass der tod

euch tanzend und lachend

und liebend antrifft.

OSHO

sunset merlift